Aktuelles

Goldbacher Wintercross am 20.01.2019

 

Mit dem 9. Lauf des Goldbacher Wintercross 2018/19  am vergangenen Sonntag, wurde die Serie bei knackigen -6 Grad Frost ☃️ beendet.
Zum krönenden Abschluss natürlich mit Streckenverpflegung 🥂😉!
Im Anschluss an den Lauf gab es jede Menge Ehrungen, Platzierungen, Gewinner und Wertungen und man hat das Gefühl, keiner ging leer aus 😃
So gab es beispielsweise für uns den 2.Platz 🏆 in der "100km Team-Trophy". Einen Gutschein, für ein Faß Bier und Grillwurst vom Metzger, erhielten wir für den 4. Platz in der "Triple Wintercross-Star" Wertung 😃.
Über den Seriensieg in der Altersklasse von Yamo und Erika freuen wir uns besonders, Glückwunsch an Euch 🌷!
Glückwunsch auch an alle anderen LuT'ler, die sich jeden Sonntag eingefunden haben, um die Vereinswertung zu stärken 😊🌻! Die Gutschein-Grillparty findet im Frühjahr statt 🥨🍻!

Danke an den TV Goldbach, es war, wie in jedem Jahr, eine schöne Zeit bei Euch im Wald 🌲🌳🏃‍♂️🏃‍♀️!

Nordbayerische Hallenmeisterschaften in Fürth am 20. Januar 2019

Sehr erfolgreich war die Fahrt von 4 LuTlern nach Fürth zur Nordbayerischen Hallenmeisterschaft der Altersklasse U20, und U16 mit 6 persönlichen Bestleistungen und einem Titel (René über 200 Meter witzigerweise die einzige "nicht PB").

Platz Name Leistung
60m
18. W14 Carina Kiefer 8,66s (PB)
14. M15 Robin Finkelmann 8,20s (PB)
2. mJ U20 René Zapel 7,26s (PB)
13. mJ U20 Felix Fey 7,67s (PB)
200m
1. mJ U20 René Zapel 22,99s
60m Hürden
6. M15 Robin Finkelmann 9,80s (Vorlauf 9,78s PB)
Hochsprung
6. M15 Robin Finkelmann 1,55m (PB)

8. Goldbacher Wintercross am 13.01.2019

Wintercross Goldbach der 8. Lauf und gleichzeitig der letzte Wertungslauf. Noch einmal gab es die Möglichkeit die Ergebnisliste aufzufrischen 😃.
Wie immer dabei unsere fleißigsten der Serie 🏃‍♀️🏃‍♂️😊!
Ich habe Sandra Sternkopf gefragt, wie der Lauf war und warum sie immer dort an der Startlinie stand. Sie sagte:
"Puh, ganz schön schwer war es. Gestern wars matschig aber so wie es sein soll.
Die Serie ist das beste Training, deswegen geh ich immer dort hin. Einmal anmelden und nicht mehr nachdenken, einfach Laufen 😉.
Außerdem kommt man schnell in den Genuss, dass man die Strecke genau kennt. Das ist ja nicht immer so im Wettkampf."
Der letzte Lauf am kommenden Sonntag gillt dann traditionell als "Abschieds-Genusslauf" von der Serie 2018/19 😊.

Name AK Platz Platz AK Zeit
Yann-Moritz Gentil LM30 5 2 00:38:35
Manfred Schott LM45 26 4 00:42:23
Holger Finkelmann LM45 29 5 00:42:44
Jochen Janitzek LM30 42 8 00:43:33
Marco Schneider LM45 45 7 00:43:57
Jörg Fleckenstein LM40 54 11 00:44:36
Dominik Herold LM35 73 10 00:46:50
Max Reinert LM30 167 17 00:51:57
Susanne Nötling LW45 235 2 00:54:52
Lucian Sendelbach LM45 261 44 00:55:43
Sandra Sternkopf LW40 298 8 00:57:38
Erika Freund LW75 467 1 01:20:25