Aktuelles

Süddeutsche Meisterschaften in Koblenz - 22./23. Juni 2019

Bei den Süddeutschen Meisterschaften der U23 und U16 am Wochenende in Koblenz waren auch zwei LuTler dabei. Carina Kiefer wollte über 80 Meter Hürden und 100 Meter ihre Form testen und Meisterschaftsluft schnuppern. Bei René Zapel ging es im Wesentlichen um Praxis und wenn möglch um die Quali für die 400 Meter Hürden bei den Deutschen Meisterschaften. Er war aber wohl doch noch nicht fit nach seiner Krankheit und ist im Rennen überhaupt nicht klargekommen. Daher "nur" 57,52 Sekunden und Platz 10 bei den U23 für ihn.

Carina war bei ihrer ersten größeren Meisterschaft recht nervös. Über 80 Meter Hürden, ging es eigentlich nur darum, "Luft" zu schnuppern. Aber trotz eines schlechten Starts langte es als 24. für den Zwischenlauf. Dort klappte der Start perfekt - aber leider nahm sie die erste Hürde voll mit. Somit beides knapp über ihrer Bestzeit von 13,30s (Vorlauf 13,40, Zwischenlauf 13,35).

Am Sonntag über 100m lief es dann richtig gut. Bereits im Vorlauf verbesserte sie ihre Bestzeit von 13,37 auf 13,20 und erreichte damit als 20. den Zwischenlauf. Leider gab es hier mit 2,1 Rückenwind zu viel Windunterstützung. Im Endlauf waren es dann 1,9 Rückendwind und somit geht die unerwartete Zeit von 13,03 Sekunden in die Bestenlisten ein. Dies bedeutete insgesamt Platz 16.

Platz Name Leistung
80m Hürden
23. W14 Carina Kiefer 13,35s
100m
17. W14 Carina Kiefer 13,03s (PB)
400m Hürden
10. M U23 René Zapel 57,52s