Aktuelles

Crossläufe in Gambach und Wasserlos am 16. März 2019

 Tom war alleine beim Crosslauf in Gambach - dort wurden neben den Kreismeisterschaften für Würzburg auch wieder ein Sprintcross ausgetragen. Hier galt es zwei Runden über ein Wiesenviereck möglichst schnell zu bewältigen und dies gelang ihm als Gesamtdritten recht ordentlich.

Platz Name Leistung
Gambacher Sprintcross ca 570m
3. / 2. mJ U20 Tom Schwind 1:36 min.

 Die restlichen LuTller, die am Wochenende aktiv waren, begaben sich zur vierten Station des EMS-Crosscups 2019 nach Wasserlos. Den Hauptlauf konnte die LuT sowohl bei den Frauen mit Eva und bei den Männern mit Yamo gewinnen. Damit sichert sich Yamo auch die Gesamtwertung im Crosscup vorzeitig und auch Eva hat noch sehr gute Chancen auf den Gesamtsieg. Aktuell liegt sie hier auf Platz 2 hinter Simone Kafurke.

Platz Name Leistung
ca 530m
1. W06 Ronja Schott 4:23 min.
ca 2800m
2. / 1. M45 Holger Finkelmann 9:24 min.
3. / 2. M45 Manfred Schott 9:35 min.
7. / 3. M45 Uve Wunderlich 11:14 min.
ca 4700m
3. mJ U20 Daniel Kress 18:00 min.
ca. 9200m
1. M Yann-Moritz Gentil 31:50 min.
12. M / 3. M45 Manfred Schott 36:12 min.
1. F / 1. W35 Eva Skalsky 40:23 min.
32. M / 6. M55 Engelbert Gerlach 44:58 min.
7. F Marlene Gerlach 46:31 min.
36. M / 7. M50 Thomas Wolf 47:44 min.
40. M Yannik Klein 51:14 min.
42. M / 2. M70 Peter Hümpfner 54:34 min.
12. F / 2. W65 Hannelore Hümpfner 68:59 min.