Aktuelles

Bayerische Meisterschaften U 16 in Kitzingen am 14./15.07.2018

 

Der zweite Teil der Bayerischen Meisterschaften fand in Kitztingen statt - sozusagen "direkt vor der Haustür" im Verglich zu Erding. Die Quali erfüllt und gemeldet waren Isabell (2000m), Robin (80m Hürden und Hochsprung) sowie Lukas (Speerwurf).

Robin begann gut mit den 80 Meter Hürden - im starken Feld konnte er mit persönlicher Bestzeit einen 10. Platz erreichen. Nicht so gut lief es bei ihm im Hochsprung, wo er die Anfangshöhe locker meisterte, danach aber bei 1,50 dreimal die Latte riß.

Isabell war dann um 19:40 Uhr dran - es war immer noch sehr heiß und nicht ideal zum Laufen. Etwas übermotiviert ging sie nach schnellen ersten 200 Metern dann bei 300 Metern sogar kurz in Führung, musste dafür aber in den nächsten Runden büßen und biß sich durch. Die letzte Runde (mit eine super Bestzeit vor Augen) ging dann sogar noch ein Schlußspurt. Völlig erschöpft mit neue Bestzeit und dem 3. Platz konnte sie sich bei der Siegerehrung schon wieder freuen und das Stockerl genießen.

Platz Name Leistung
2000m
3. W15 Isabell Zang 7:32,91 min (PB)
80m Hürden
10. M14 Robin Finkelmann 13:17 sec (PB)
Hochsprung
15. M14 Robin Finkelmann 1,45 m
Speerwurf
5. M15 Lukas Fey  47,51 m