Aktuelles

Venloop am 25. März 2018

Crashkurs in Niederländisch: Hup meisje – Venloop 25.3.2018

Schon bei der Anmeldung fast acht Monate vorher war klar: Das ist was Großes. Und nicht ohne Grund waren die 8000 Startplätze für die Halbmarathonstrecke des Venloop binnen 20 Stunden weg. Venlo, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze, war am vergangenen Sonntag fest in Läuferhand und diejenigen, die nicht in Laufschuhen an den Startlinien über 500m, 1 km, 5 km, 10 km oder HM standen, drängten sich nicht minder eng auf absolut jedem Kilometer: an 25 offiziellen Stellen gab es musikalische Untermalung – Privatpartys mit Sofa, Bar und Grill am Straßenrand nicht eingerechnet. So viele Hände von Zuschauern im Alter von 3 bis 88 hab ich noch nie abgeklatscht – zum Teufel mit der Ideallinie ߘᅧUnd nicht zuletzt genossen Esther und ich eine echte Eliteläuferbetreuung durch Esthers Eltern: läufergerechtes Carboloading und Strategieplanung am Vorabend, Shuttle zum Start, Anfeuerung an verschiedenen Stellen und und und – Luxus pur!! Ein ganz dickes Danke!!

Esther 1:48:27
Eva 1:36:50

(Bericht Eva)