Aktuelles

Felix wirft neuen ufr. Rekord bei der DLV Jugendgala U18 in Schweinfurt am 24.06.2017

 

Bei der DLV Jugendgala der U18 waren Daniel, Felix und Rene am Start.

Als erstes war René dran, der über die 400m startetet. Gehandicapt durch eine verletzungsbedingte 14 tägige Trainingspause wurden die Beine schon nach 200m schwer und René kam mit einer für ihn schlechten Zeit von 52,57 sec als dritter seines Laufes und als Gesamtachter ins Ziel.  

Besser lief es bei Felix. In den Pfingstferien war er noch einmal mit dem Landeskader zum Trainingslager in Sterzing. Gleich im ersten Versuch übertraf er zum ersten Mal die 60m Marke. Mit 60,69m erzielte er einen neuen unterfränkischen Rekord. Er verbesserte die alte Bestmarke, die von Johannes Hock gehalten wurde im letzten Versuch noch einmal. Dort landete der Speer bei 61,02m. Dies bedeutete Rang 4 in der Endabrechnung. Glückwunsch, weiter so!!

Daniel durfte als letzter ran. Mit etwas Bammel ging er ins Rennen über die 2000m Hindernis. Er hatte richtig Respekt vor den 91 cm hohen Hindernissen und dem Wassergraben, den er 5x überwinden musste. Er wurde ihm auch in der 4.ten Runde zum Verhängnis. Als er nach der Überquerung für 2 Schritte kurz den Innenraum betrat. Er lief das Rennen zu Ende und kam mit einer Zeit von 6:59 min ins Ziel. Aufgrund des Betreten des Innenraumes wurde er nach dem Rennen disqualifiziert. Schade.

Weiter geht es nächstes Wochenende für die Drei in Wetzlar bei den Süddeutschen Meisterschaften der U18. Da stehen für Daniel die 3000m und für René die 400m Hürden auf dem Programm.

Platz Name Disziplin Leistung
4. mJ U18 Felix Fey Speerwurf 61,02 m (PB)
8. mJ U18 René Zapel 400m 52,57 sec
 disq. Daniel Kress 2000m H