Aktuelles

Läufe im Oktober

Ergebnisse vom Aschaffenburger Halbmarathon und Run & Drink:

Platz (M/W / AK)
Name Zeit
Halbmarathon Aschaffenburg am 06.10.2019
3. / 1. M30 Yann-Moritz Gentil 1:18:39 h
29. / 4. M45 Manfred Schott 1:26:47 h
145. / 25. M45 Marco "Edelhase" Schneider 1:39:51h
210. / 35. M45 Bernd Schwandner 1:45:08 h
40. / 6. W45 Tanje Finkelmann 1:49:32 h
253. / 22. M55 Engelbert Gerlach 1:49:32 h
Run & Drin am 12.10.2019
1. Herren

Eichentlich möche mer ko Schwind Bier

Felix Hohm und Yann-Moriz Gentil

19:49,40 min
5. Herren

Leo Leo

Jürgen Schäfer und Thomas Hock

24:41,74 min.
6. Mixed

olle Scholle und dralle Qualle

Sylvia Schäfer und Georg Konstantinidis

32:34,37 min.

Bezirksmeisterschaften 5.000m am 12.10.2019

2. mJ U20

Daniel Kress

17:33,81 min.
3. M

Holger Finkelmann

18:34,48 min.

 

Läufe im September

Noch ein paar Ergebnisse von unseren LäuferInnen:

Rang Name Zeit
Marathon in Berlin am 22.09.2019
217 / 62. W30 Julia Roth 3:06:57 h
8994 / 964. M50 Frank Wienecke 3:34:37 h
Kuckuckslauf am 30.09.2019
9. / 2. M45 Manfred Schott 42:29 min
19. / 4. M40 Jörg Fleckenstein 45:15 min.

Grüntenstafette / Vereinsausflug 2019

Weitere Bilder

 

Mit gleich 6 Staffeln nahmen wir erstmalig bei der Grüntenstafette, am 28.09.2019, in der Nähe von Sonthofen teil. Die Grüntenstafette ist nicht irgendein Staffellauf, sondern 6 Teilnehmer pro Staffel, müssen 6 unterschiedliche Disziplinen belegen. Es beginnt mit einem Trailläufer, der ca. 6,4km bergauf und bergab absolvieren muss, bevor er auf den Rennradfahrer übergibt, der bei einem Bergsprint 7,8km mit 355hm überwinden muss. Der dritte Starter läuft dann 3,3km mit 554hm auf den Gipfel des Grünten, wo er das Staffelholz an den Downhill-Läufer übergibt, der sich 2,1km und 455hm wieder den Berg hinabstürzt. Am Ende des Downhills wartet der Mountainbiker, der mit 12km den längsten Abschnitt zu bewältigen hat, hierbei aber neben 540hm bergab auch 100hm wieder bergauf fahren darf. Zum Schluss sprintet der Straßenläufer die letzten 5km bis ins Ziel. Über 250 Staffeln stellten sich den Herausforderungen und es waren, neben uns Breitensportlern, auch Kaderathleten auf den verschiedenen Disziplinen am Start. Wir hatten unsere Staffeln so aufgeteilt, dass jede Staffel ein Gesamtalter von über 250 Jahren hatte. Unsere jüngsten Teilnehmer waren Marlene Gerlach und Yannik Klein mit 23 Jahren. Erika Freund (79 Jahre), Ingrid Perkampus (78 Jahre) und Peter Hümpfner (74 Jahre) waren die ältesten Teilnehmer der gesamten Veranstaltung.

Jeder gab an diesem Tag sein Bestes. Es blieben alle unverletzt und wir hatten superviel Spaß. Auch bei der abschließenden Heldenfeier zeigten wir Ausdauer und die letzten LuT’ler verließen erst gegen 02:30 Uhr die Tanzfläche. Es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir an dieser tollen Veranstaltung teilgenommen haben.

 

Platz Team Trailrun Rennrad Berglauf Alpin MTB Straßenlauf Zeit

159.

17. Masters-Männer

LuT Aschaffenburg 4

0:33:40,9 | 182.

Marlene Gerlach

0:26:16,5 | 169.

Dominik Herold

0:33:07,4 | 87.

Holger Finkelmann

0:12:37,9 | 110.

Manfred Schott

0:33:54,7 | 173.

Michael Schmitt

0:24:50,2 | 208.

Thomas Wolf

2:45:33,6 h

204.

20. Masters-Männer

LuT Aschaffenburg 1

 0:35:53,7 | 215.

Christine Faidt

0:26:39,7 | 177.

Stefan Fey

 0:33:55,2 | 109.

Danny Sternkopf

 0:13:48,7 | 152.

Holger Finkelmann

 0:36:19,3 | 213.

Georg Konstantinidis

 0:28:13,2 | 233.

Sabine Büttner

2:56:15,3 h

231.

22. Masters-Männer

LuT Aschaffenburg 6

 0:34:21,2 | 198.

Anke Deckert

 0:34:41,4 | 243.

Eric Deckert

 0:38:31,6 | 185.

Martin Zang

 0:13:04,8 | 133.

Marco Schneider

 0:38:26,7 | 233.

Ralf Büttner

 0:29:08,6 | 240.

Elke Zang

3:09:47,0 h

234.

9. Masters-Mixed

LuT Aschaffenburg 2

 0:37:07,4 | 225.

Peter Hümpfner

 0:26:29,5 | 172.

Jochen Raab

 0:48:09,2 | 247.

Tanja Finkelmann

 0:15:45,6 | 206.

Danny Sternkopf

 0:35:36,1 | 198.

Uve Wunderlich

 0:27:34,8 | 230.

Sandra Wolf-Wengerter

3:12:07,2 h

246.

10. Masters-Mixed

LuT Aschaffenburg 3

 0:42:11,8 | 244.

Nadine Wolf

 0:31:49,0 | 234.

Yannik Klein

 0:44:11,9 | 229.

Engelbert Gerlach

 0:21:21,0 | 245.

Theresia Gehlert

 0:31:18,6 | 115.

Roman Wolf

 0:32:40,8 | 248.

Hannelore Hümpfner

3:24:56,3 h

247.

11. Masters-Mxed

LuT Aschaffenburg 5

 0:52:30,7 | 249.

Erika Freund

 0:32:12,5 | 238.

Monika Brüning

 0:38:30,0 | 183.

Dominik Herold

 0:23:09,0 | 248.

Tanja Finkelmann

 0:33:47,4 | 167.

Marco Schneider

 0:31:32,2 | 246.

Ingrid Perkampus

3:35:58,9 h